Den Ombre-Effekt selbst färben – ganz einfach zu Hause

Juli 18, 2017

Dein Natural Look mit Ombre-Effekt


Wir alle kennen das: Frisch nachgefärbt sehen die Haare super aus, aber nach spätestens vier Wochen ist deutlich ein Ansatz zu sehen, besonders bei aufgehelltem Haar – und die Arbeit geht von vorn los…

Wie praktisch, dass der dunkle Ansatz nun total in Mode ist – also lass ihn ruhig stehen! Tatsächlich ist der Look gerade so angesagt, dass er sogar absichtlich eingefärbt wird!

Oft werden beim Ombre Hairstyle helle Spitzen oder Strähnen in dunkleres Haar gefärbt. Natürlich kannst du aber auch umgekehrt vorgehen und von oben dunkel nachfärben.

Im Sommer erzielst du so auch einen natürlichen Beach Look wenn die Spitzen von der Sonne ausbleichen.

 

Wie kann ich ein “Ombre” – also einen Ansatz dunkler als die Spitzen – zu Hause erreichen ?

 

In 4 Schritten zum Ombre-Effekt:

  1. Färbe deinen Haaransatz für zwei Monate nicht.
  2. Wenn du blonde Haare hast, wähle einen 2-3 Nuancen dunkleren Farbton als deine Naturhaarfarbe; wenn du dunkle Haare hast, verwende deine Naturhaarfarbe – und färbe damit nur den Haaransatz neu ein. (Es darf unregelmässig sein, soll ja ‚natürlich’ wirken)
  3. Lasse die Haarfarbe 30 Minuten einwirken.
  4. Spüle die Farbe gut aus und pflege sie mit dem beiliegendem Shampoo und Conditioner.

 

Lass uns an deinem neuen Ombré-Look teilhaben!

Schicke uns ein Bild per E-Mail oder poste es auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite!! Wir sind gespannt!

 

Du möchtest deinen Look auffrischen? Mache den Haarfarben Test 

Mit diesen Tipps bist du nun bestens für deine nächste Coloration gewappnet. Du musst nun nur noch die richtige Farbe finden. Dabei hilft dir unsere Online Farbberatung.

Klick dich durch diese 5 Fragen und wir zeigen dir, welche Mia Lou Farbe zu deinem Haar passt.

 

Haarfarbe finden




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Die Chance für Neugierige!

Wir verlosen jeden Monat eine Mia Lou Box im Wert von CHF 39.-
Einfach mit deiner Email Adresse dich für unseren monatlichen Newsletter anmelden und mitmachen. Wir drücken dir die Daumen.